21 - Warum und wie füllt man das Formular aus ?

 

 

 

 

Sie füllen das Formular aus und sprechen sich gegen das Cigéo-Projekt aus.

 

1 - Fall :

Sie geben Ihren Namen, Vornamen, Ihr Herkunftsland, Ihre Postleitzahl und Ihre e-Mail-Adresse ein.

Das Feld « Ich bin gegen die Begrabung von radioaktiven Abfällen » ist angekreuzt.
Natürlich werden die Daten nie an Dritte weitergegeben.

Dann können Sie erklären, warum Sie gegen Cigéo sind ( nicht mehr als 500 Zeichen, freiwillige Antwort)

Dort können Sie aufhören, das Formular auszufüllen. In diesem Fall haben Sie eine Art Petition unterschrieben. ??

 

2 - Fall : ??

Sie wollen an Aktionen ( an Kommunikationsaktionen, Foren, nationalen oder regionalen Versammlungen) teilnehmen und Sie erklären uns warum. ??Dabei ist es sehr wichtig, uns zu sagen, welche Kompetenzen Sie besitzen. Wir wollen zum Beispiel schätzen, wie viele Wissenschaftler gegen das Projekt sind. ??Wir sind nämlich davon überzeugt, dass sie viel mehr sind, als diejenigen, die mit der Behörde ANDRA arbeiten und die denken, dass man der Geologie und nicht den Menschen vertrauen soll.
?Wir können dazu Gruppen nach Kompetenzen bilden, wo die Mitglieder diskutieren und zusammen arbeiten können, um effiziente Lösungen zu finden, die die Verwirklichung des Cigéo-Projektes verhindern können. ??Selbstverständlich wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, damit niemand sich Ihre Identität aneignen kann oder in die Google Groups eindringt.??

 

3 - Fall : ??

Sie wollen an der Öffentlichen Debatte teilnehmen. Sagen Sie es sofort und wir melden uns, um Ihnen zu helfen. Den Vorrang geben wir dem Verfassen der sogenannten « cahiers d'acteurs » ( Aktivistenhefte). Wir wollen Dokumente von guter Qualität schreiben, mit vielen Argumenten und schwierigen Fragen, die der Behörde ANDRA innerhalb eines Monates beantworten soll.

 

4. Fall : ??

Sie können uns auch finanziell unterstützen. Nicht alle Webmaster unserer « Zelle » arbeiten freiwillig.
?Der CAPTCHA ist nicht immer leicht zu lesen. Klicken Sie auf den doppelkreisförmigen Pfeil, falls es Ihnen nicht gelingt, zu lesen.??Jetzt ist genug !??Wir glauben an Cigeout.??Wir haben E-Mails von Wissenschaftlern bekommen, die sich etwa so ausdrücken : « Verhindern Sie bitte, dass unser Staat so blöd handelt ! Ich versuche Ihnen zu helfen, ich will aber anonym bleiben ... »
Sie sind ein Wissenschaftler und auch ein Bürger, wir sichern Ihnen die Anonymität. Schliessen Sie sich bitte unserer Gruppe an und wir beschliessen zusammen, wie Sie uns helfen können.??Kämpfen Sie bitte mit uns gegen Cigéo. ??Vergessen Sie auch nicht die Adresse der Website weiterzugeben.

Vielen Dank !